Health Consulting | Team
21710
page-template-default,page,page-id-21710,mltlngg-de_DE,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Über uns

Mit Beginn seiner Tätigkeit als operativer Oberarzt in der damaligen ALPHA-Klinik München, Sektion Wirbelsäule, begann Dr. Alfen sich mit dem Thema Wirbelsäule eindringlich zu beschäftigen. Durch das nach vorne geneigte Operieren erlitt er sinniger Weise selbst einen Bandscheibenvorfall, bei dem glücklicher Weise keine OP-Indikation bestand. Er entschied sich für die Methode der Muskelkräftigungstherapie. Nach wenigen Wochen der gezielten Kräftigung der tiefliegenden Wirbelsäulenmuskulatur war er schmerzfrei. Seit diesem Zeitpunkt gilt für ihn der Leitsatz: „OPs vermeiden, konservativ behandeln“. Trotz der zahlreichen Erfahrungen als weltweit führender TES Operateur (u. a. Erst-OPs in den USA, in China, England, Schottland, Italien, Spanien, Oman, Vereinigte Emirate, Israel) hielt er an seinem Leitsatz fest.

Der erste Schritt, um seine Vorstellungen auf medizinischem und wissenschaftlichem Weg zu verwirklichen, erfolgte mit der Eröffnung seiner orthopädischen Privatpraxis in Würzburg 2002, die an eine MKT Einrichtung angegliedert war. Die jahrelange statistische Dokumentation, die bei jedem Patienten durchgeführte wurde, bestätigte die Qualität und Effektivität der MKT. So weisen ca. 90% der Patienten nach beenden der Therapie eine nahezu volle Schmerzfreiheit auf.
Der ständige Entwicklungs- und Optimierungsdrang hin zu einer ganzheitlichen und noch effektiveren Therapiemethode führten zur Idee einer neuen orthopädischen Privatpraxis mit eigenem Trainings- und Cardiopark sowie einem verbesserten Standort, losgelöst von anderen Einrichtungen. So wurde aus der Medizinischen Kräftigungstherapie (MKT) das „speXs spine concept“ nach Dr. Alfen.

Seit dem Jahr 2010 werden nach diesem Konzept erfolgreich Wirbelsäulenpatienten behandelt.
Im gleichen Jahr wurde auch die Health Consulting Dr. Alfen ins Leben gerufen, welche sich zum Ziel gesetzt hat, das „speXs spine concept“ nach Dr. Alfen sowie alle zugehörigen Komponenten weltweit nach dem Leitsatz „OPs vermeiden, konservativ behandeln“ zu verbreiten.

Dr. Alfen

Dr. Florian Alfen
Inhaber
Int. Präsident der GMKT
Int. Wirbelsäulen-Operateur (TES)
Facharzt für Orthopädie, Sportmedizin und Chirotherapie

Sebastian Färber
Operative Geschäftsführung
Internationales Projektmanagement
Int. Vorstand der GMKT
Univ.- Dipl. Sportwissenschaftler

Frieder Schuster
Operative Geschäftsführung
Int. Vorstand der GMKT
Univ.- Dipl. Sportwissenschaftler

Alexandra Alfen
Kundenmanagement
Assistenz der Geschäftsführung

Julia Spang
Ausbildungsleitung speXs Akademie
Physiotherapeutin

Anton Högele
Ausbilder speXs Akademie
Leitung spinefix Center Jeddah (KSA)
Univ.- Dipl. Sportwissenschaftler
Betriebswirt (VWA)

Dr. Christoph Spang
Wissenschaftliche Leitung
Univ.- Dipl. Sportwissenschaftler
Ph.D. (Medical Science, Anatomy)